Die Praxis für Psychotherapie und Psychosomatik in Freiburg wendet sich an Menschen, die eine hilfreiche fachkundige Unterstützung bei der Bewältigung Ihrer psychischen und psychosomatischen Beschwerden suchen.

Sie bietet einen Raum, in welchem persönliche Veränderungen hin zu einem erfüllteren Leben in geschützter Atmosphäre stattfinden können.

Oftmals besteht Unsicherheit darüber, ob eine Psychotherapie der richtige Weg ist und helfen kann. Die Informationen auf dieser Seite sollen ein erster Wegweiser sein und Sie bei Ihrer Entscheidung unterstützen. Über die angegeben Kontaktwege können Sie dann gegebenenfalls einen ersten Termin vereinbaren und weitere Fragen klären.  

Im Mittelpunkt steht die Durchführung psychotherapeutischer Behandlungen auf der Grundlage der Psychotherapie-Richtlinien und den Methoden der Verhaltenstherapie.

Die Kosten für die Therapie werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Zudem können Privatversicherte, Selbstzahler und Beihilfeberechtigte behandelt werden.

Das Angebot richtet sich an Erwachsene ab dem 18. Lebensjahr. Grundsätzlich erstreckt sich die Therapie auf das gesamte Spektrum psychotherapeutisch behandelbarer Störungen. Neben primär psychischen Problemen können auch körperliche Beschwerden (z.B. chronische Schmerzen) Gegenstand der Psychotherapie sein.

 

OHEI6228
OHEI6232
OHEI6234
OHEI6252
OHEI6256
OHEI6258